Tischplatten aus Kupfer

Handgehämmerte Tischplatten aus Kupfer sind ein einzigartiger und künstlerischer Ansatz bei der Herstellung von Möbeln. Bei diesem Verfahren formen und texturieren erfahrene Handwerker Metallbleche, typischerweise Kupfer oder andere weiche Metalle, mit Hämmern, um eine unverwechselbare und optisch ansprechende Oberfläche zu schaffen.

Kupfer ist aufgrund seiner Formbarkeit und der Fähigkeit, mit der Zeit eine reiche Patina zu entwickeln, eine beliebte Wahl für handgehämmerte Tischplatten. Auch andere Metalle wie Messing oder Aluminium können verwendet werden.

Das Hämmern von Kupfer von Hand erfordert ein hohes Maß an Geschick und Handwerkskunst. Handwerker verwenden verschiedene Hämmertechniken, um unterschiedliche Texturen und Muster auf der Metalloberfläche zu erzielen. Kupfertischplatten sind dekorative Verkleidungsbretter über Tischgestellen. Sie machen das Zuhause für Bewohner und Gäste warm und einladend. Die Tischplatten sind als Ergänzung zu den Tischgestellen unerlässlich, da diese im Mittelpunkt der Zusammenkunft der Familie und Gäste stehen. Die Tischplatten dienen als Unterlage zum Servieren von Speisen und Getränken, zur Buchhaltung oder zur Ausstellung von Kunstwerken.

Wir stellen die Tischplatten von Hand her, indem wir das Kupferblech um eine stabile Sperrholzbasis wickeln. Dadurch bleibt die Form des Kupfers stabil und stabil. Das Sperrholz ist auf der Oberseite und an den Seiten der Tischplatte von Kupfer umgeben. Die Oberflächen der Kupferplatten können satiniert oder strukturiert sein. Wir wenden verschiedene Oberflächenbehandlungen wie Polieren, Feuerbrennen, Grünspan oder natürliches Original-Rohkupfer an. Die Größen der Tischplatten reichen von kleinen Untersetzern ohne Tischgestell bis hin zu großen Esszimmer- oder Konferenztischen.

Kunden können eng mit uns zusammenarbeiten, um Größe, Form und Design der Tischplatte an ihre spezifischen Bedürfnisse und Vorlieben anzupassen.

 

Zeige 1-8 13 der Ergebnisse